An diesem Freitag blieb das Büro der Jungen Presse unbesetzt. Anstatt an unseren Schreibtischen in Essen saßen wir heute in einer gläsernen Redaktion auf der IFA in Berlin. Doch was ist die IFA überhaupt und was machen wir hier? In dieser kurzen Übersicht erhaltet ihr Antworten auf diese Fragen und mehr!

Die IFA ist eine Technologie- und Industriemesse, die jeden Sommer in den Messehallen in Berlin stattfindet. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 bietet sie Ausstellern die Gelegenheit, einem breiten Publikum ihre Produkte und Entwicklungen aus den Bereichen der Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik zu präsentieren. In diesem Jahr stellen mehr als 1100 Aussteller die neuesten Technologien und Innovationen, Consumer- und Home Electronics vor. Zu den diesjährigen Trends zählen neben vernetzten Geräten, Sprachsteuerung und künstlicher Intelligenz auch Energieeffizienz und Wassersparen.

Die Young IFA ist in einer Extra-Halle der IFA vertreten und bietet viel Interaktivität, um auch jüngeren Menschen ein tolles und spannendes Messeerlebnis zu ermöglichen. Bei „Kochen mit Mori“ kann man beispielsweise seinen eigenen Döner oder Flammkuchen belegen und Sommerrollen befüllen und diese im Anschluss genießen, sodass auch der kleine Hunger zwischendurch versorgt wird. Wenn man dann ein bisschen spielen möchte, ist die Gaming-Station genau richtig. Und auch sonst wird es mit Gewinnspielen, (Live-) Musik und Fotostationen nie langweilig!

Besucher:innen der Young IFA berichteten auf Nachfrage alle, dass ihre Erwartungen deutlich übertroffen wurden. Es sei ein tolles Erlebnis mit vielen Attraktionen zum Spielen und sie würden auf jeden Fall wiederkommen. Besonders von der Interaktivität waren sie begeistert.
Wir sind als Junge Presse e.V. von Freitag bis Sonntag mit einer Live-Redaktion in der Halle der Young IFA vertreten. Dort schreiben wir Artikel fürs youthmag und teilen unsere Eindrücke live auf Social Media.

Und das war erst Tag 1 der (Young) IFA! Wir können also nur gespannt sein, was uns die nächsten Tage noch alles erwartet. Also schaut gerne regelmäßig auf unseren Kanälen vorbei, wenn ihr noch mehr von der Young IFA sehen wollt!

Bild der gläsernen Redaktion, Tisch mit Stühlen
Unser Arbeitsplatz für die nächsten Tage

 

 

 




Add Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.