Gesundheit – unsere körperliche sowie mentale Gesundheit beeinflusst unser Leben enorm. Positiv als auch negativ. Also lass‘ uns drüber reden, in unserem Falle schreiben! Miteinander Erfahrungen und Gedanken teilen, vielleicht voneinander lernen.

Dementsprechend ist das Monatsthema des youthmags „Gesundheit“. Was beschäftigt dich, worüber möchtest du schreiben, aber auch lesen? Auf unserem youthmag ist der Ort für genau diese Gedanken!

Falls du Redakteur:in werden möchtest, nutze dafür den Menüpunkt rechts oben „Redakteur:in werden“. Hast du jedoch nur ein bestimmtes Thema, worüber wir schreiben sollen, gib uns gerne per Mail (info@junge-presse.de) Bescheid. Alternativ kannst du uns auch über die sozialen Medien erreichen:

Wir freuen uns von dir zu hören!

Und falls dich vor allem das Thema „Mentale Gesundheit“ interessiert, wollen wir dich an dieser Stelle gerne auf das anstehende Webinar mit der Bodelschwinghsche Stiftung Bethel aufmerksam machen.

Gemeinsam mit Bethel wollen wir Mental Health Awareness schaffen und aufzeigen, was Journalist:innen über die Berichterstattung über das Thema „Mentale Gesundheit“ wissen sollten.

Außerdem sprechen wir mit Expert:innen über die derzeitige Lage mentaler Gesundheit in Deutschland und dabei Fragen klären, wie “ welche Stigmata sitzen weiterhin in unseren Köpfen fest? Was für Hilfsangebote gibt es in Deutschland? Und wie viele Personen in Deutschland sind eigentlich von psychischen Erkrankungen betroffen?“

Also, wenn dich das Thema interessiert und du mehr darüber erfahren möchtest, melde dich ganz einfach über die Website der Jungen Presse per Online-Anmeldung an und sei dabei! Dort findest du auch noch weitere Informationen zum Programm des Webinars.

Wir freuen uns über deine Anmeldung!



Add Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.