Wer sind die Teilnehmer der youcoN, woher kommen sie und auf welche Veranstaltungspunkte freuen sie sich besonders? Wir haben einige von ihnen befragt.

Andy, 17, aus Uffing

“Aus meiner Heimatstadt Uffing bin ich über 800 Kilometer in knapp elf Stunden angereist. Ich freue mich darauf, auf der youcoN neue Leute kennenzulernen und mich deutschlandweit mit ihnen zu vernetzen. In meiner Freizeit engagiere ich mich bei Diversity München e.V. – darüber habe ich auch von der youcoN erfahren und habe mich direkt angemeldet. Das große Angebot an Workshops gefällt mir echt gut. Komm doch auch mal vorbei!”

 

Leon, 19, aus Kaltenkirchen

“Ich habe in einer WhatsApp-Gruppe von der youcoN erfahren und fand das Angebot sehr interessant. Vor allem freue ich mich darauf, hier auf Rügen viel über BNE und Methodenvermittlung zu lernen, also wie ich meine Inhalte an andere weitergebe. Besonders gespannt bin ich auf das Fest der Zukunft am Samstag!”

 

Paula, 16, aus Friedrichsdorf

“Ich freue mich darauf, auf der youcoN neue Leute kennenzulernen, die sich für ähnliche Dinge interessieren wie ich und mit denen ich darüber Gespräche führen kann. Besonders gespannt bin ich auf den Austausch am Samstag und die Workshops, in denen man selber etwas bauen kann.”

 

Silvia, 17, aus Friedrichsdorf

“Ich bin zusammen mit meiner Freundin Paula angereist, mit dem Zug haben wir aus Friedrichsdorf neun Stunden gebraucht. Auf der youcoN möchte ich auch vor allem neue Leute kennenlernen. Ich bin sehr gespannt auf das Fest am Samstag und darauf, die Ergebnisse aus allen Workshops zu sehen, die ich selber nicht besuchen konnte.”




Add Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.