Wir lieben Listen! Daher haben wir hier 10 Dinge zusammengestellt, die zu einer echten youcoN-Erfahrung einfach dazu gehören.

1. Sich in der Autostadt verlaufen

via GIPHY

Sie ist unübersichtlich, groß und grün: Die Autostadt lädt nur so zum Verlaufen ein. Es ist kein Problem, wenn du nicht weißt wo der “Freiraum 1” ist oder wo zum Teufel das nächste Klo rumsteht. Wir haben uns hier alle schon mindestens einmal verlaufen. Und das schöne ist: Selbst die Betreuer wissen nicht unbedingt, wo die nächste Diskussion stattfindet. Wenn Hopfen und Malz verloren ist, begebe dich ins Panoramakino und hoffe darauf vor Mitternacht abgeholt zu werden.

2. Über den Markt der Möglichkeiten schlendern

via GIPHY

Die youcoN ist großartig, um sich zu vernetzen und neue Initiativen kennen zulernen. Nutze die Gelegenheiten und komme ins Gespräch beim Markt der Möglichkeiten. Dort kannst du dich über nachhaltige Adventskalender oder ein alternatives Wirtschaftssystem der Gemeinwohlökonomie informieren. Lass dich inspirieren!

3. In seiner eigenen Glasflasche ein leckeres Getränk mixen

via GIPHY

Der Meeresgrund liegt voller Plastikflaschen, die niemand braucht. Großartigerweise wurdest du mit einer hippen Glasflasche ausgestattet und kannst so dem plastikfreien Leben ein Stück näher kommen. Mixe dir einen leckeren Ratiodrink an einen der vielen Getränkestationen. Probier dich durch die Geschmacksrichtungen. Welcher ist dein Favorit: Orange, Birne, Kirsche, Himbeere oder doch klarer Apfel?

4. Das “Schüttelspiel” über sich ergehen lassen

via GIPHY

Wenn du den Ohrwurm aus dem Warm-up des Tages nicht los werden kannst und innerlich immer noch oben, links, rechts und unten schütteln möchtest: Lass es raus und schüttel gemeinsam mit deinen neuen Freunden was das Zeug hält. Auch wenn du vielleicht keine Lust hast, man verlässt mit besserer Laune das Plenum, versprochen.

5. Den Zug nach Braunschweig verpassen

via GIPHY

Nicht alle können in Wolfsburg schlafen. Aber was passiert eigentlich, wenn ich den letzten Zug nach Braunschweig verpasse?

6. Essensmarken für das Eis verschenken

via GIPHY

Ja, es gibt einen Nachtischmagen. Aber manchmal stopft das leckere Essen des Hauptganges so sehr, dass tatsächlich doch kein Platz mehr ist die eine Kugel Eis unter zu bringen. Sei dir sicher: Der Nebentisch wird sich gut um deine Essensmarke für das Eis kümmern.

7. Ein Feinstaubmessgerät mitten im VW-Konzern selber bauen

via GIPHY

Manchmal schreibt das Leben selbst die besten Geschichten. Du solltest es also auf keinen Fall verpassen, wenn du die einmalige Gelegenheit bekommst ein Feinstaubmessgerät selber zusammen zu bauen; und das mitten im VW-Konzern! Wir können nicht unbedingt empfehlen das Messgerät mit nach Hause zu nehmen. Die Ergebnisse könnten Teile der Bevölkerung beunruhigen…

8. Im youthmag erscheinen

via GIPHY

Die Artikel der youthmag lesen kann jeder, aber darin selbst zu erscheinen ist schon eine Stufe weiter. Mama und Papa sind sehr stolz auf dich, wenn sie dieses Wochenende noch einen Link zu einem Artikel über dich zugeschickt bekommen. Ein absolutes Must-do für die komplette youcoN-Erfahrung also. So kannst du auch noch einen Enkeln zeigen, dass du hier warst.

9. Die Möglichkeiten des Konzernforums und des Mobiversums entdecken

via GIPHY

Einmal in den Kletterspielplatz eintauchen, eine Dose als Teelicht durch Prickeln gestalten oder ganz entspannt auf einem Berg aus Kissen einschlafen: Das Konzernforum steckt voller Möglichkeiten, die entdeckt werden wollen. So auch auf dem “Level-Green”. An dieser Stelle können wir sagen, dass dich die Berechnung deines ökologischen Fußabdruckes nur antreiben kann, weiter motiviert dein Leben auf Nachhaltigkeit umzustellen. Also ab auf die Etage des “Level-Green” und nie wieder eine Fernreise antreten. Zuhause ist es ja eh am schönsten.

10. Bei jeder Gelegenheit Essen abgreifen

via GIPHY

Diskussionen, neue Initiativen und Vorträge anhören oder halten. Das kann ganz schön an den Kräften zehren. Daher der klare Hinweis, dass das Leben doch eigentlich nur aus Mahlzeiten und dem Warten auf den nächsten Snack besteht. Greife bei jeder Gelegenheit Essen ab und stell dich bitte nicht direkt auf die Waage, wenn du wieder zuhause bist.

Wir wünschen dir eine unvergessliche youcoN 2018 Erfahrung!