Alle neuen Trends der IFA zu benennen ist schier unmöglich, im Folgenden werden wir euch jedoch zunächst ein neues Produkt, das mir besonders aufgefallen ist, vorstellen:

Kühlschrank LG

Der “InstaView” Kühlschrank von LG hat uns besonders beeindruckt. Zwei mal gegen die Tür klopfen und dann geht das Licht im Inneren des Kühlschranks an, sodass man durch die dunkel getönte Frontscheibe durchschauen und sehen kann, welche Lebensmittel sich noch im Inneren befinden, ohne den Kühlschrank öffnen zu müssen und dabei unnötig Energie zu verschwenden.

Wir trafen Jason Yoo von LG, der uns einiges zu diesem Kühlschrank erzählen konnte.Von der Planung bis zur Fertigstellung dauerte es über sieben Jahre. Die Idee für einen innovativen Kühlschrank wie diesen stand allerdings schon viel früher. Außerdem besonders ist, dass dieser Kühlschrank eine Tür in der Tür (Multitür) hat. Öffnet man die erste Tür, so gelangt man an das Getränkefach, während sich die anderen Lebensmittel hinter der zweiten Tür befinden. Durch dieses Prinzip wird nicht nur Energie gespart und damit der Geldbeutel der Endverbraucher, sondern auch die Umwelt geschont. Er sagt, dass es eine bessere Energieeinsparung im Bereich der Kühlschränke momentan nicht gibt. Sein Hauptziel war es, ein komfortableres Gerät für eine einfache Haushaltnutzung zu gestalten und zusätzlich ein Managementsystem zwischen Mobiltelefon und Kühlschrank bereitzustellen, in welchem unter anderem die Temperatur von unterwegs geregelt werden kann. Dieser Kühlschrank mit integrierten Kühlfach und Eiswürfelzubereiter ist auf Familien ausgerichtet und gerade in Deutschland sind die Menschen an diesem Produkt sehr interessiert, da wir weit vorne im Bereich Umweltschutz liegen, so Yoo.

Das Produkt hat uns sehr beeindruckt, da wir sowohl den Fun Fact des Klopfens unterhaltsam finden, als auch den guten Hintergedanken des Umweltschutzes und der Energieeinsparung.